Wo kann ich Enten adoptieren?


- Sparkasse - An der Münze - Volksbank - Am Ochsenmarkt - Tourist-Information Lüneburg - Am Markt - Bücher am Lambertiplatz - Kindermoden Elli & Mai - Fips - Brillen Curdt - Blumenhof Müller - Elba-Rad - Im Straßen-Verkauf an den Sonnabenden vor dem Rennen. - EDEKA Bergmann an der Saline




Kann ich "meine" adoptierte Ente behalten?


Leider nicht. Der Umwelt zuliebe sind die Mehrweg-Rennenten geleast.




Was ist, wenn ich am Sonnabend nicht zum Rennen kommen kann?


Sie haben natürlich die gleiche Chance auf einen Gewinn! Alle Gewinne werden bei Abwesenheit der Gewinner von uns zugeschickt.




Wer ist Veranstalter?


Der Förderverein Lions Club Lüneburg-Ilmenau e.V.




Wie kann ich eine Rennente adoptieren?


Indem ich für 5 Euro einen numerierten „Adoptionsschein“ (= Los) kaufe.




Was kann ich gewinnen?


Die Adoptiveltern der schnellsten Ente gewinnen ein E-Bike von B.O.C. im Wert von 2.799,- €, die der zweit-schnellsten Ente einen E-Scooter von Elba-Rad im Wert von 2.399€, der dritt-schnellsten Ente winken 500 Euro in bar.

Außerdem gibt es Gutscheine von P & C, Edeka Bergmann, Bücher am Lamberti Platz, Hotel Bergström und Scala Programmkino zu gewinnen.




Wo erfahre ich, ob ich gewonnen habe?


Die Nummern der drei schnellsten Enten werden unmittelbar nach dem Rennen ausgerufen. Die weiteren sieben Gewinnnummern werden auf dieser Website bekannt gegeben




Wie bekomme ich meinen Gewinn?


Gutscheine für die beiden Hauptpreise sowie der Barpreis können direkt nach Bekanntgabe auf der Kaufhausbrücke entgegen genommen werden. Alle anderen Preise werden zugesandt – bitte mailen Sie uns Ihre Anschrift und Nummer Ihres Adoptionsscheins an. Klicken Sie hier!




Was passiert mit den Erlösen des Entenrennens?


Die Reinerlöse aller Entenrennen fließen zu 100 Prozent in soziale Projekte.

Hauptprojekt ist dieses Jahr der Aufbau eines neuen Betreuungsangebotes in Lüneburg für Familien mit Kindern, die an Diabetes Typ I erkrankt sind.

Träger dieses Angebotes und somit Spendenempfänger ist die Stiftung See You des Hamburger Kinderkrankenhauses Wilhelmstift.

Weitere Informationen unter www.seeyou-hamburg.de





Gewinnernummern werden hier  bekannt gegeben!