Herzlich Willkommen

zum Lüneburger Entenrennen

Lüneburger Entenrennen - Was ist das?

Alles zwei Jahre veranstaltet der Lionsclub Lüneburg- Ilmenau das berühmte Entenrennen. Tausende gelbe Gummi-Enten liefern sich auf der Ilmenau ein spannendes Rennen für einen guten Zweck. Jede Ente ist codiert und kann mit ihrer persönlichen Losnummer ins Rennen geschickt werden.

Nutzen Sie Ihre Gewinnchance und adoptieren Sie eine Ente!

Die zehn schnellsten Enten gewinnen attraktive Preise. Adoptionsscheine werden in den Vorverkaufsstellen bis Freitag, 28. Juni für 5€ verkauft.

Das Rennen findet am Sonnabend , den 29. Juni 2019,

von 15 - 16 Uhr an der Stintbrücke in Lüneburg statt. 

Unsere Hauptsponsoren:

Für welchen guten Zweck schwimmen die Enten?

Mit dem Reinerlös des Rennens fördern wir soziale Projekte. Hauptprojekt in diesem Jahr ist ein Betreuungsangebot in Lüneburg für Familien mit Kindern, die an Diabetes Typ 1 erkrankt sind. Realisiert wird dies durch die Stiftung SeeYou familienorientierte Nachsorge Hamburg, eine unselbstständige Stiftung des Katholischen Kinderkrankenhauses Wilhelmstift.

1/46

Hier können Rennenten adoptiert werden:

- Sparkasse - An der Münze

- Volksbank - Am Ochsenmarkt

- Tourist-Information Lüneburg - Am Markt

- Bücher am Lambertiplatz

- Kindermoden Elli & Mai

- Fips

- EDEKA Bergmann an der Saline

- Brillen Curdt

- Blumenhof Müller

- Elba-Rad 

- Im Straßen-Verkauf an den Sonnabenden vor dem Rennen. 

So war unser Entenrennen 2017!